Startseite
zurück

Unternehmen können De-facto-Vergaben auch schon im Vorfeld vorgehen – präventive Rechtsschutzmöglichkeiten. (Anm. GRÜNHAGEN)

OLG Karlsruhe, Beschluss vom 16.11.2016 - 15 Verg 5/16
1.1 Anwendung des Vergaberechts