Startseite
zurück

Plant der Auftraggeber nach Vergabe eines oberschwelligen Auftrags Sparmaßnahmen, kann bei der Neuvergabe der Wert des Folgeauftrages unterschwellig sein (Anm. GRÜNHAGEN Fachanwaltskanzlei für Vergaberecht)

OLG Düsseldorf, Beschluss vom 02.11.2016 - Verg 21/16
1.1 Anwendung des Vergaberechts