Startseite
zurück

Bietergemeinschaften: "Hinreichende Anhaltspunkte" für eine wettbewerbsbeschränkende Abrede nur, wenn objektive Tatsachen vorliegen (Anm. GRÜNHAGEN Fachanwaltskanzlei für Vergaberecht)

OLG Düsseldorf, Beschluss vom 17.01.2018 - Verg 39/17, vorhergehend: VK Bund, Beschluss vom 31.07.2017 - VK 2-68/17
2.4 Eignung