Startseite
zurück

Vergabeunterlagen müssen grundsätzlich über eine Internetadresse abrufbar sein, Verweise bedenklich (Anm. GRÜNHAGEN)

OLG Düsseldorf, Beschluss vom 13.05.2019 - Verg 47/18
1.3 Kommunikation, E-Vergabe